Stefan Moes     Schreibtischler

In meiner Schreibtischlerei wächst zusammen, was zusammen gehört. Schreiben und Schreinern haben mehr gemeinsam als die erste Silbe. Handwerk zählt beim Tischlern wie beim Texten. Der Idee folgt die Recherche, die Form folgt der Funktion. Die Möbel und Texte aus meiner Werkstatt sind Unikate; schön, damit sie gebraucht werden, in Gebrauch, weil sie schön sind.


Jeder sollte ein Projekt haben: Letztendlich ist es der beste Weg, zu verhindern, von anderen geformt zu werden.

Gulio Carlo Argan


Aus meiner Textwerkstatt.

  • Websites
  • Broschüren
  • Flyer
  • Jahresberichte
  • Reden
  • Imagefilme

Aus meiner Tischlerwerkstatt.

  • Individuell gestaltete Möbelstücke

Es geht immer noch

besser. Eine Holzverbindung muss schlüssig sein. Ein Satzgefüge auch.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. In mehr als 35 Berufsjahren war ich Dozent für die Diakonie, Redakteur der Zeitung graswurzelrevolution, Autor und Reporter beim NDR Fernsehen. Danach war ich Pressereferent der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft und anschließend Leiter des Medienbüros des Exzellenzcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel. Ich habe Tischler gelernt. Seit Februar 2015 bin ich Schreibtischler.